Duftjasmin Schneekönig

Den Duftjasmin muss man einfach mögen. Wegen seiner enormen Blüten­fülle und seinem herr­lichen Duft wurde er nach dem ägyp­tischen König Ptolo­maeus Phila­delphus be­nannt. Wer nun aber glaubt, dieser adelige Strauch sei be­sonders anspruchs­voll, irrt. Der Pfeifen­strauch ist sehr ro­bust und absolut winter­fest. Er zählt da­her auch zu den be­liebtesten Zier­sträuchern und darf in keinem Garten fehlen. Der Pfeifen­strauch ist unver­zicht­bar für lauschige Ecken, kleine Ver­stecke oder als Sicht­schutz für den Nach­barn. Und wenn Ihr ganz schnell einen schönen Blüten­strauß braucht, diese Pflanze ist aus­gesprochen schnitt­verträglich!

Eigenschaften und Spielwert

Wunderschön duftende Blüten, eine Pflanze für die Sinne, hübsche Sommer­sträuße, tolle Ver­stecke, prima Sicht­schutz, anspruchs­loser, ro­buster Klein­strauch, schnitt­ver­träglich, frost­hart.

Pflanzenhinweise

Standort

Sonne

Wuchshöhe

1,5 - 2 m hoch

Blütezeit

VI-VII

Pflanzanleitung

Heben Sie das Pflanzloch in doppelter Topfgröße aus, entfernen Sie den Topf und wässern Sie ausreichend bei der Pflanzung, danach die Erde fest andrücken. Im ersten Jahr regelmäßig mit Wasser versorgen.